Vollautomat oder Siebträgermaschine?

Kaffee ist unangefochtenes Lieblingsgetränk der Deutschen. Etwa 6,5 kg Rohkaffee pro Kopf zählt die Statistik. Bei der richtigen Zubereitung scheiden sich aber die Geister. Während der Eine seinen Kaffee ganz klassisch aufbrüht, schwören wieder Andere auf Kaffeevollautomaten oder gar Siebträgermaschinen. In den letzten Jahren sind diese Geräte immer erschwinglicher geworden und finden in immer mehr Haushalten Einzug. Das Prinzip ist simpel: Höchster Kaffeegenuss auf Knopfdruck – das moderne Leben verlangt scheinbar keinerlei Anstrengung. Doch für wen eignet sich welche Maschine und worin liegen die Unterschiede?

Kaffeevollautomaten

Der Vorteil gegen einer herkömmlichen Kaffeemaschine ist, dass der Kaffee mit erhöhtem Druck aufgebrüht wird und sich somit das Aroma Vollständig entfalten kann. Als Verbraucher sollte man darauf achten, dass die Maschine auch in der Lage ist den benötigten Druck aufzubauen. Allzu günstige Geräte schaffen Dies oft nicht und verfehlen damit ihren Zweck.

Siebträgermaschine

Eine Siebträgermaschine ist das, was in guten Cafés zum Einsatz kommt wenn jemand Kaffee bestellt. Hier wird das Kaffeepulver in den Siebträger gefüllt, und dann nach dem gleichen Prinzip eines Vollautomaten mit Druck aufgebrüht. Hierbei ist eine Siebträgermaschine in der Lage noch etwas mehr Druck als ein Vollautomat zu produzieren. Dadurch wird das Wasser innerhalb von noch kürzerer Zeit durch das Pulver gepresst, wodurch weniger Bitterstoffe hängenbleiben können und der Geschmack noch einmal deutlich verbessert wird. Eine Siebträgermaschine kann man fast als „Königin der Kaffeemaschinen“ bezeichnen.

Resümee

Wer dem Kaffeetrinken keinen besonderen Stellenwert beimisst wird wohl kaum in die Verlegenheit kommen sich für ein Gerät entscheiden zu müssen. Kaffeegenießer wiederum sind gewillt sich ihren Genuss auch etwas Kosten zu lassen. Man sollte beachten, dass die jeweiligen Maschinen regelmäßig gereinigt werden müssen um Qualität zu garantieren. Die Preisspanne der Geräte bietet etwas für wirklich jeden Geldbeutel. Wer den original italienischen Flair und den Geschmack wie aus einem Café zu sich nach Hause holen möchte, kommt jedoch an einer Siebträgermaschine nicht vorbei.

Family first.

Als kleiner Familienbetrieb arbeiten wir Hand in Hand an unserem Traum vom perfekten Kaffee.

Café oder Bar?

Jetzt B2B Partner werden.

Versand­kostenfrei ab 45€

Wir versenden deine Produkte ab 45€ ohne zusätzliche Versandkosten.

klima­neutral bei Verpackung & Versand

Unsere Standbodenbeutel, sowie der Versand mit Hermes We Do ist CO2-neutral.

Copyright © 2022 Schwattes Gold | Alle Rechte vorbehalten.

Noch Fragen?